Termine

Bevorstehende Termine

weiter ›

Krombacher Pokal 2021-22 - Spieltag 1

Datum: 29. Juli 2021
mehr »

Krombacher Pokal 2021-22 - Spieltag 2

Datum: 5. August 2021
mehr »

Krombacher Pokal 2020-21 - Spieltag 3

Datum: 12. August 2021
mehr »
Unsere Sponsoren





FLVW Fairplay Sieger

Stiftung des FLVW

Amateurfußball-Kampagne

Direktlinks
Corona-Covid19

Vereins-Hygienekonzepte
CORONA-WARN-APP
Fan werden


Download-Bereich
DFBnet

e.Postfach
Fussball.de
DFB-Mobil
Lippe - Land des Hermann

Der Kreis Lemgo...

AOK-Online-Seminar "Verletzungsfrei starten – verletzungsfrei bleiben"




11.06.2021

„Verletzungsfrei starten – verletzungsfrei bleiben“...


unter diesem Motto bietet der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) am 21. Juni in Zusammenarbeit mit der AOK NORDWEST einen Online-Talk an, um Trainerinnen und Trainern aus dem Verbandsgebiet wertvolle Tipps rund um den langersehnten Wiedereinstieg und die anstehende Saisonvorbereitung zu geben. Zu Gast sind der langjährige Athletiktrainer Rouven Schirp und der Physiotherapeut Jan Dryden.

Die spiel-, trainings- und wettkampffreie Zeit war lang genug. Die unfreiwillige Pause bringt jedoch für einen erfolgreichen und verletzungsfreien Restart und eine gelungene Rückkehr in den Trainingsbetrieb Besonderheiten mit sich, die es für Trainerinnen und Trainer zu beachten gilt: Wie sollten die ersten Trainingseinheiten konzipiert sein und welche Trainingsinhalte sind im Rahmen der Vorbereitung auf die anstehende Spielzeit im Senioren- und Juniorenfußball zu beachten? Diese und weitere Fragen werden im kommenden AOK-Online-Seminar aufgearbeitet.

Als Referenten sind der langjährige Athletiktrainer des FC Schalke 04 und Ausbildungsreferent im Rahmen der B-Lizenz-Aus- und -Fortbildungen, Rouven Schirp sowie Jan Dryden, Physiotherapeut verschiedener FLVW-Auswahlmannschaften und Inhaber einer Physiotherapiepraxis im SportCentrum Kaiserau zu Gast.

Kostenlose Anmeldung ab sofort möglich

Doch nicht nur potentielle Trainingsschwerpunkte, sondern auch erste Anzeichen von Verletzungen und Ermüdungserscheinungen kommen zur Sprache und sollen allen Interessierten helfen, eine möglichst verletzungsfreie Vorbereitung mit ihren Mannschaften zu absolvieren. Im Anschluss an das Expertengespräch gibt es ausreichend Zeit, auf Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einzugehen.

Angeboten wird das Online-Seminar im Rahmen der Gesundheitspartnerschaft zwischen FLVW und der AOK NORDWEST. Die Anmeldungen zum 90-minütigen AOK-Online-Seminar sind ab sofort über den FLVW-Veranstaltungskalender auf dfbnet.org möglich. Erforderlich ist lediglich ein Endgerät mit Internetzugang.

Alle Infos im Überblick:

Talkgäste: Rouven Schirp & Jan Dryden
Datum: Montag, 21. Juni (ab 19 Uhr)
Dauer: circa 90 Minuten
Max. Teilnehmerzahl: 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
AnmeldungenFLVW-Veranstaltungskalender auf dfbnet.org