Termine

Bevorstehende Termine

weiter ›

Jugendkreistag des FLVW-Kreises Lemgo

Datum: 19. März 2019
Zusammenfassung: Ort: Gaststätte Hartmann, Lemgo-Matorf
mehr »

Kreistag des FLVW-Kreises Lemgo

Datum: 12. April 2019
Zusammenfassung: Ort: Kongresscentrum der Phönix Contact Arena Lemgo
mehr »

Krombacher Pokal 2018-19 - Halbfinale

Datum: 1. Mai 2019
mehr »
Unsere Sponsoren





FLVW Fairplay Sieger

Stiftung des FLVW

Amateurfußball-Kampagne

Direktlinks
Hallenmeisterschaften
Fan werden


Download-Bereich
DFBnet

e.Postfach
Fussball.de
DFB-Mobil
Lippe - Land des Hermann

Der Kreis Lemgo...

WestfalenSport-Ausgabe 5/2018 ist online



28.10.2018

10er Jubiläen im Dreierpack...

Es ist die „Jubiläumsausgabe“ des Verbandsjournals – gleich drei 10er-Jubiläen konnte der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) in diesem Jahr begehen. 2008 wurde das Mädcheninternat eröffnet, der Zukunftspreis erstmals vergeben und die FLVW-Service GmbH (seit kurzem FLVW Marketing GmbH) erblickte als 100-prozentige Vermarktungstochter das Licht der Welt.

Lesen Sie in der heute veröffentlichten WestfalenSport-Ausgabe selbst, ob die Internatsmädchen der ersten Stunde Geschichte schrieben, wie FLVW-Ehrenpräsident Hermann Korfmacher damals prophezeite, ob der Zukunftspreis so nachhaltig ist, wie versprochen und was die verbandseigene GmbH für die westfälischen Vereine so alles auf die Beine stellt. Zudem haben wir noch für Sie den…

Blick hinter die Kulissen: Beim Kaminabend des FLVW nutzten 100 Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, den Mitarbeiterinnen über die Schulter zu schauen, das Training der Internatsmädchen und des Leichtathletik-Nachwuchses beim goldgas Talent-Camp zu beobachten.

Weltrekord in der Kreisliga C: In Bochum-Harpen wurde aus einer launigen Idee ein Großereignis am Länderspielwochenende mit 1Live-Reporter Daniel Danger als Manager und einem Weltrekord.

Rekordverdächtig war auch das Abschneiden der westfälischen Teams bei den westdeutschen Meisterschaften der Freizeitfußballer in Duisburg: gleich fünf (!) Titel sicherten sich die heimischen Vereine.

Diese und viele weitere spannende Themen finden Sie ab sofort im WestfalenSport! Auf unserer FLVW.de-Themenseite WestfalenSport finden Sie die Links zum E-Paper sowie zur WestfalenSport-App für Android- und Apple-Geräte, mit der Sie immer und überall von unterwegs das westfälische Verbandsmagazin lesen können – selbstverständlich auch die Ausgaben aus dem Archiv. Die Redaktion wünscht viel Spaß bei der Lektüre!

Übrigens: Über Kritik und Anregungen freuen wir uns jederzeit an: WestfalenSport(at)flvw.de