Termine

Bevorstehende Termine



Schiedsrichter-Kreisbelehrung 2020

Datum: 30. Oktober 2020
Zusammenfassung: Ort: Gasthof Hartmann, Lemgo-Matorf
mehr »
Unsere Sponsoren





FLVW Fairplay Sieger

Stiftung des FLVW

Amateurfußball-Kampagne

Direktlinks
Corona-Covid19

Vereins-Hygienekonzepte
CORONA-WARN-APP
Fan werden


Download-Bereich
DFBnet

e.Postfach
Fussball.de
DFB-Mobil
Lippe - Land des Hermann

Der Kreis Lemgo...

Trainerlehrgang für "junge Menschen"




27.07.2020

Sparkasse Lemgo unter-stützt den Fußballkreis bei der Förderung junger Fuß- baller/-innen...

Schon lange ist die Trainerausbildung und im besonderem die Förderung junger Trainer ein zentrales Anliegen des Kreisjugendausschusses des Fußballkreises Lemgo. In Zeiten immer kleinerer Geburtsjahrgänge ist es eine besondere Herausforderung für den Fußball, die Kinder und Jugendlichen, die den Weg in die Vereine gefunden haben, auch an diese zu binden. „Eine besondere Rolle kommt dabei immer dem Trainer zu, im Besonderen im Kinderfußball ist er wichtige Bezugsperson für die Nachwuchsspieler. Die Trainerausbildung im Fußballkreis ist damit wesentlicher Bestandteil in der Unterstützung unserer Vereine,“ so Daniel Hollensteiner, Vorsitzender des Kreisjugendausschusses Lemgo. "In der C-Lizenzausbildung werden dabei die Grundlagen für die tägliche Arbeit im Verein, auf dem Platz mit den Kindern aber auch in der Kooperation mit den Eltern vermittelt".

Diese Ausbildungen wurden in den letzten Jahren im Kreis Lemgo regelmäßig durchgeführt. In diesem Jahr konnte die Sparkasse Lemgo als Partner für eine Ausbildung junger Menschen gewonnen werden. Für Fußballerinnen und Fußballer im Alter von 15-25 Jahren belaufen sich die Ausbildungskosten auf nur noch 60 statt 250 Euro; einzige Bedingung: Mitgliedschaft in einem Fußballverein im Kreis Lemgo, bzw. fußballerische Wurzeln in einem Lemgoer Verein.

An dieser Stelle geht ein herzliches Dankeschön an die Verantwortlichen der Sparkasse Lemgo, die als langjähriger Partner des Fußballkreises ihre Verantwortung für die Region in besondere Weise wieder unter Beweis stellt.

„Ich freue mich sehr auf diese Ausbildung und hoffe auf viele bekannte Gesichter aus unseren Vereinen. Die Ausbildung und Förderung Jugendlicher empfinde ich als wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Auf diese Weise wollen wir den Fußball in der Region stärken, denn wir hoffen natürlich, dass die ausgebildeten Trainerinnen und Trainer an der Basis das erlernte Wissen weitergeben, wir  qualifiziertes Personal für die Vereine gewinnen, die Jugendlichen mit Begeisterung auf dem Platz stehen und das an die Kinder weitergeben. Jede Qualifizierungsmaßnahme ist dabei natürlich auch ein großer Schritt in der Entwicklung der Jugendlichen, denn es werden wichtige Kompetenzen für das zukünftige Leben gewonnen,“ äußert sich der Koordinator für Qualifizierung und Lehrarbeit im Kreis Lemgo, Jens Bakker.

Begleitet wird der Lehrgang außerdem vom stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisjugendausschusses Marko König, der den Kontakt zur Sparkasse Lemgo hergestellt hatte. „Uns ist es wichtig, den Jugendlichen gerade in dieser Zeit eine Möglichkeit zu geben sich zu engagieren. Wir wollen damit auch zeigen, dass es weiter geht, Fußball gespielt wird und auch in Zukunft die Begeisterung junger Menschen gebraucht wird, die sich aktiv für unsere Region einbringen, dafür steht ja gerade auch die Sparkasse Lemgo. Deswegen wollen wir mit diesem Lehrgang auch unbedingt in diesem Jahr starten, denn eigentlich war das Projekt ja schon für die Sommerferien geplant.“

Der Lehrgang startet am 02. Oktober 2020. Die Anmeldung und die Ansicht der weiteren Termine für die 120 Lerneinheiten, die zum größten Teil in Vollzeit in den Herbstferien liegen ist über diesen Link möglich:

https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=SHOW_VERANSTALTUNG&dmg_company=FLVW&params.veranstaltungId=029S7B7970000000VS5489B5VV0UKQU3


Für weitere Rückfragen steht Jens Bakker unter 0172-5348211 oder jens.bakker@flvw-lemgo.de zur Verfügung. Bereits vorliegende Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.