Termine

Bevorstehende Termine

weiter ›

15. Lippische Hallenmeisterschaften - Zwischenrunde

Datum: 7. Januar 2018 10:00 bis 18:00 Uhr
Zusammenfassung: Ort: Sporthalle Bad Salzuflen - Werl-Aspe
mehr »

15. Lippische Hallenmeisterschaften - Endrunde

Datum: 21. Januar 2018 10:00 bis 18:00 Uhr
Zusammenfassung: Ort: Lemgo, Lipperlandhalle
mehr »

Ü32- und Ü50-Stadtmeisterschaften Lemgo und Detmold

Datum: 4. Februar 2018
mehr »
Unsere Sponsoren





FLVW Fairplay Sieger

Stiftung des FLVW

Amateurfußball-Kampagne

Direktlinks
3. Advent

Hallenmeisterschaften
Fan werden


Download-Bereich
DFBnet

e.Postfach
Fussball.de
DFB-Mobil
Lippe - Land des Hermann

Die Rechtsinstanzen im Kreis Lemgo


Die Gerichtsbarkeit des FLVW hat die Aufgabe, für Gerechtigkeit, Ordnung und Sauberkeit im Fußballsport zu sorgen. Geahndet werden alle Formen unsportlichen Verhaltens der Organe des Verbandes, der Mitgliedsvereine und der Einzelmitglieder.


Die Mitglieder der Rechtsorgane sind unabhängig. Sie sind nur dem geschriebenen und ungeschriebenen Recht des Sports sowie ihrem Gewissen unterworfen.

Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Antworten auf Fragen zur Rechtsprechung im FLVW zusammengestellt:

Die Gerichtsbarkeit wird u. a. durch folgende Rechtsorgane ausgeübt:

Auf der Grundlage der Beschlüsse des WFLV-Präsidiums aus Dezember 2010 sowie des FLVW-Präsidiums vom 11.01.2011 wurden die Anschriften der elektronischen Postfächer der Sportgerichte (Senioren) im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V. gemäß § 27 Abs. 2 RuVO/WDFV wie folgt verbindlich bekannt gemacht:

  • Verbandssportgericht (VSG des FLVW): flvw.vsk(at)flvw.evpost.de

  • Bezirkssportgericht (BSG II Ost): flvw.bsk2(at)flvw.evpost.de

  • Kreissportgericht (KSG Lemgo): flvw.ksk18(at)flvw.evpost.de

Für die Kreisjugendsportgerichte existieren keine eigenen elektronischen Postfächer. Ihren Ansprechpartner im Kreis Lemgo erreichen Sie jedoch wie folgt:

  • Kreisjugendsportgericht (KJSG Lemgo): friedel.schafmeister(at)flvw.evpost.de

Bitte beachten Sie, dass eMails an diese elektronischen Postfächer nur innerhalb der geschlossenen Benutzergruppe des DFBnet möglich sind.