Termine

Bevorstehende Termine

weiter ›

Junioren-Arbeitstagung 2024

Datum: 21. August 2024
Zusammenfassung: Ort: Sparkasse Lemgo, Beratungscenter Bad Salzuflen, Rudolf-Brandes-Allee 2, 32105 Bad Salzuflen
mehr »

Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 2024/2

Datum: 6. September 2024
Zusammenfassung: Ort: Sportzentrum Walkenfeld, Lemgo
mehr »

19. Lippische Hallenmeisterschaften 2024-25 - Vorrunde

Datum: 15. Dezember 2024
Zusammenfassung: Ort: Sporthallen Kalletal-Hohenhausen, Bad Salzuflen, Leopoldshöhe
mehr »
Unsere Sponsoren





Stiftung des FLVW

Amateurfußball-Kampagne

Lippe - Land des Hermann

Der Kreis Lemgo...

Team 57 Event ein voller Erfolg


Fotos: Thomas Gerbrandt

12.11.2023

Am letzten Oktober-Wochenende fand ein Schulungslehrgang inkl. Prüfungen des „Team 57“ statt...


Das Team 57 ist ein gemeinsam organisiertes Perspektivteam der FLVW-Schiedsrichterkreise Bielefeld, Detmold, Höxter, Lemgo und Paderborn. Der Name ergibt sich daher aus der Addition der Ordnungszahlen aller Kreise. Es soll junge und talentierte Schiedsrichter/innen fordern und fördern sowie den überkreislichen Austausch verstärken. Insgesamt 13 Teilnehmer/innen haben erfolgreich diesen lokalen Talent-Lehrgang absolviert.

Der intensive Tag begann um 9:00 Uhr im Lohfeld in Bad Salzuflen. Dort stellten sich Thomas Gerbrandt (Kreis Lemgo) und Daniel Schinowski (Kreis Höxter) vor, da diese beiden Kreise in dieser Saison das federführende Mandat für das Team 57 haben. Die Prüfung bestand aus einem Theorietest mit Regelfragen unter „Zeitdruck“ via PowerPoint sowie einer Kombination aus Sprint- und Intervall-Laufprüfungen, welche auf Bezirksliga-Zeitniveau gemeistert werden mussten.

Nachmittags wurde gemeinsam die Regionalliga-Begegnung FC Gütersloh gegen Borussia Mönchengladbach II im altehrwürdigen Heidewald-Stadion besucht. Abgesehen vom durchaus kurzweiligen Match (4 Tore in den ersten 15 Minuten mit eben jenem Endstand von 2:2) gab es dort für die Nachwuchstalente aber ein besonderes Highlight. Denn geleitet wurde die Begegnung vom DFB-Zweitliga-Referee Florian Exner, der an der Linie u.a. von Christian Bandurski (Bundesliga-Assistent) unterstützt wurde.

Die jungen Schiris durften vor und nach dem Spiel mit in die SR-Kabine und konnten so hautnah die Vor- und Nachbereitung der Elite-Referees mitverfolgen. Da auch Florians langjähriger Coach Thorsten Werner mit anwesend war, konnten wertvolle Tipps und Erfahrungen aufgenommen werden.

Der KSA Lemgo freut sich, dass die drei teilnehmenden Schiedsrichter aus Lemgo dieses Highlight miterleben konnten und mit durchweg guten Leistungen zu überzeugen wussten. Macht weiter so Raphael Gamm, Lasse Hundsdörfer und Leonard Prante.